Anti-Repressions Solikonzert

Eintritt: 4€ oder mehr

Einlass ab 20Uhr

Am Freitag, den 6.9.13, hielt die rechte Partei ,,Bürgerbewegung Pro Deutschland“ Kundgebungen in Stuttgart ab, um ihr rechtspopulistisches Gedankengut zu verbreiten. Eine davon sollte mitten im multikulturellen Stuttgarter Süden stattfinden, was aber durch vielfältigen Protest von Seiten der AnwohnerInnen und Antifas verhindert werden konnte. Leider ziehen solche Gegenproteste oft Repressalien und enorme Kosten nach sich. Somit gehen die Einnahmen des Konzerts einem Antifaschisten zugute, um ihn zu unterstützen und zu zeigen, dass wir niemanden alleine lassen.